Auch diesmal haben wir uns wieder in einer großen Gruppe von 19 Personen getroffen, um die vielfältigen und interessanten Ideen des 1. Workshops zu drei wesentlichen Richtungen zu „verdichten“. Und das ist uns in einer sehr fordernden, aber auch fruchtbaren Debatte auch geglückt! Anfang April geht es daher bereits in den 3. Workshop. Super war’s und das wird es auch bleiben!

Schicke uns eine Nachricht